Montag, 8. Juni 2015

Männerkarte

Diese Steckkarte werkelte ich für meinen Vater. Papiere und Motive sind von LaBlanche. Die untere Hälfte der  Karte und die obere Hälfte des Tags sind wie folgt gestaltet:
Papier wurde geprägt und anschließend mit Rosteffektfarbe gestrichen. Akzente habe ich mit Inkagold gesetzt.
Die Karte mit Tag:
Karte ohne Tag:
ein paar Details:
Das Tag:




Kommentare:

Lücki hat gesagt…

Angelika, die karte ist mal wieder der hammer! absolut perfekt für einen mann. papiere und "deko" sind super stimmig und die prägungen sehen klasse aus!
liebe grüße
katrin

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Eine absolut tolle Karte, ganz großes Kino!!
LG Anja